Laubbäume lassen die Kassen klingeln

Durch die langfristigen Veränderungen des Klimas, steht der Waldbau zweifelsohne vor großen Herausforderungen. Wie der Wald der Zukunft aussehen kann wird vieler Orts heiß diskutiert. Denn es müssen nicht nur ökologische sondern auch ökonomische Ziele berücksichtigt werden. Doch auf Grundlage einer neuen Analyse der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg lässt sich sagen – Laubbäume lohnen […]

Waldbrände wüten in der Arktis

Nachdem in Schweden bereits im April Waldbrände ausgebrochen waren, wüten mittlerweile weltweit riesige Waldbrände in der Arktis und Tundra. Obwohl großflächige Brände in den borealen Wäldern im Sommer normal sind, ist das momentane Ausmaß das größte jemals gemessene. Mit 1250 km² (50 x 25 km) ist das größte Feuer mehr als 160-mal so groß wie […]

Buchensterben im Nationalpark Hainich

Nachdem wir bereits berichtet haben, dass die Dürre von 2018 und 2019 dieses Jahr vermehrt zu Waldbränden in Ostdeutschland geführt hat, leiden mittlerweile sogar die Buchenwälder im Nationalpark Hainich und anderen Teilen Thüringens unter der Trockenheit. Der Schaden ist so groß, dass man von einem Buchensterben reden muss und teilweise ein Drittel aller Buchen kahl […]

Europa wird erdrückt von einer Welle von Waldbränden

Wie es bereits im Frühjahr absehbar war, ist 2019 wieder ein Hitzerekord-Jahr. Nachdem 2018 das weltweit heißeste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn war, ist auch dieses Jahr bisher außergewöhnlich trocken und heiß. Der Juni 2019 war gar der weltweit heißeste Juni aller Zeiten. Viele Teile Europas leiden unter einer Hitzewelle, die eine nie dagewesene Zahl an Waldbränden […]