Unsere Exkursionen: Von der echten in die virtuelle Welt

Eigentlich hatten wir im Laufe diese Projektes drei Exkursionen nach Brandenburg, Italien und in die Slowakei geplant. Aufgrund von Covid-19 können wir diese 2020 allerdings nicht anbieten. Nichtsdestotrotz möchten wir die Erkenntnisse, die in unserer Vorbereitung gewonnen haben, aber nicht für uns behalten.

Zum Thema: Unsere Webinarreihe

2019 waren wir zuerst in Brandenburg im Forst Treuebrietzen, dann im Nationalpark Majella in Italien und zu guter Letzt in im ‘Slowakischen Paradies’ (Slovensky raj), um unsere Exkursionen zu verschiedenen Themen vorzubereiten. In Treuebrietzen haben wir und von Prof. Pierre Ibisch, einem Experten für Waldökologie der Hochschule Eberswalde, zeigen lassen wie Flächen nach einem Waldbrand wieder regenerieren. In Majella haben wir gelernt, wie sich der Klimawandel auf den dortigen Wald auswirkt und wie die Natur sich selbst heilt, wenn man ihr den Raum dazu gibt. Und in der Slowakei, wo Bären und Wölfe noch zum Alltag gehören, haben wir erfahren wie große Beutegreifer den Wald positiv beeinflussen und wie die Menschen dort friedlich mit ihnen zusammenleben.

Webinare statt Exkursionen

Wie alle anderen auch hat uns die rasante Ausbreitung von Covid-19 überraschend und hart getroffen. Noch im März haben wir mit Hochdruck daran gearbeitet, die Exkursionen von Juni bis September stattfinden zu lassen. Nach einigen turbulenten Wochen war jedoch klar, dass internationale Reisen in Gruppen diesen Sommer weder planbar noch verantwortlich sein werden.

Zwar sind wir enttäuscht, dass wir unsere Exkursionen in die besuchten Gebiete nicht durchführen können. Dank moderner Technologie sind wir aber trotzdem in der Lage, die Erfahrungen aus diesen Fällen mit einer breiten Öffentlichkeit zu teilen. Deswegen haben wir aus jedem der drei Gebiete Experten dazu eingeladen, sich an unser Webinarreihe zu beteiligen und ihr Erfahrungen mit Interessierten zu teilen.

Genaue Termine und Themen stehen zwar noch nicht jedoch fest. Wenn sich Sie sich für unseren Newsletter eintragen, werden Sie jedoch sofort informiert, wenn es Neuigkeiten gibt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Leave a Reply