Deutschland leidet bereits unter Wassermangel

Nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes könnte uns dieses Jahr wieder ein Dürresommer erwarten. Anhaltender Wassermangel, quasi kaum noch Bodenfeuchtigkeit – das trifft vor allem uns in Ostdeutschland und unsere ausgetrockneten Wälder. Die weit verbreiteten Kiefer-Monokulturen sind besonders anfällig gegen Trockenheit und damit dem Klimawandel ausgeliefert. Sollte sich so lange Dürreperioden im nächsten Jahrzehnt mehren, wie es manche Experten befürchten, könnte dies eine ernstzunehmende Gefahr für deutsche Wälder werden. Pierre Ibisch von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde und Fachexperte bei diesem Projekt dazu im Interview:

Experten rechnen mit Dürresommer und Wassermangel

3 thoughts on “Deutschland leidet bereits unter Wassermangel

Leave a Reply